Chorgemeinschaft Friesenheim e.V.
 

Singen mit Hut 2020

Wie jedes Jahr findet im Frauenchor dienstags nach der Närrischen Singstunde das „Singen mit Hut“ statt. Und wie jedes Jahr waren die Kopfbedeckungen wieder sehenswert. Von kleinen Hütchen auf Haarreifen bis zu opulenten „Geräten“ war wieder alles vertreten. Traditionsgemäß gibt es zur Begrüßung ein Gläschen Sekt, und da mittlerweile auch die Herren zur anschließenden gemischten Chorprobe mit Hut erscheinen, werden auch sie mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Diesmal hatte Margit noch Schaumküsse mitgebracht. Auch die wurden gerne angenommen.

 Nach der Chorprobe gingen die Damen in den Keller, wo noch ein paar Flaschen Sekt geleert wurden. Dazu gab es Knabbereien und viele lustige Geschichten.

Nanni Hübner